Kommentare

DPSB Einblicke – nachgefragt bei… Matthias Liese

Das neue Jahr 2017 ist gerade erst gestartet und beim Deutschen Pokersportbund (DPSB) wird schnell deutlich, man hat sich viel vorgenommen für das neue Jahr. Mit Vollgas hat man zunächst den sportlichen Plan 2017 veröffentlicht, dann hat man mit Matthias Liese die neue Rolle des „Ligamanager“ bekleidet und am 14. und 15.01.2017 die Einzelmeisterschaft 2017 in der Spielbank Berlin ausgetragen, wo sich Roman Häusler (Berlin Unicorns) den Titel sichern konnte.

Zeit für uns nachzufragen bei Matthias Liese als Exekutivdirektor des Sportvorstandes, wie er sich in seiner neuen Rolle als Ligamanager das Jahr 2017 vorstellt.

Matthias ist bereits seit der Gründung des DPSB (2009) für den Verband tätig und war in unterschiedlichen Rollen unterwegs. Er kommt aus Hamburg und ist der Abteilungsleiter Poker im Sportverein des tus Berne und somit verantwortlich für die Poker Piranhas tus Berne.

Lukas:
Matthias, schön dass Du Dir die Zeit genommen hast. Erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deiner neuen Position beim DPSB (Exekutivdirektor des Sportvorstandes), der auch die Rolle „Ligamanager“ beinhaltet. Wie siehst Du diese Rolle für Dich persönlich?

Matthias:
Dankeschön. Nachdem ich in den vergangenen Jahren bereits als Regionalleiter Nord tätig war und eigentlich seit Beginn des Verbandes im Norden die Themen bedient habe, freue ich mich nun sehr meine Tätigkeiten überregional ausüben zu können.

Lukas:
Du bist bereits seit vielen Jahren für den DPSB im Norden unterwegs und als Kapitän der Poker Piranhas Bulldozers tus Berne hast Du auch neben Deiner Rolle als Regionalleiter Nord am Spielbetrieb der Heads-UP Team Live Liga teilgenommen. Was lief im letzten Jahr gut und wo hat man Optimierungspotenziale erkannt?

Matthias:
Die Heads-UP Team Live-Liga ist ein toller Wettbewerb, der nun bereits in die 8. Saison startet und somit für Kontinuität steht. Es wurde sehr viel richtig gemacht in den letzten Jahren und ich glaube, dass wir durch die Bündelung der Aktivitäten der Regionalleiter auf den Ligamanager noch weiter an Effizienz und Transparenz gewinnen werden.

Lukas:
Du hast das Thema Transparenz angesprochen. Wie wichtig ist in dem Zusammenhang das neue Ligaverwaltungstool auf der Webseite des DPSB?

Matthias:
Im letzten Jahr war es leider ohne ein solches Tool unmöglich sich einen Überblick der Lage der Ligen zu sorgen. Durch die vielen Staffeln und Spiele wussten die unterschiedlichen Regionen untereinander kaum wie die Spiele bisher ausgegangen sind und wie die Tabellensituationen waren. Das ist für 2017 nun sichergestellt und wird dazu beitragen, dass die Qualität und Außendarstellung der Liga noch weiter nach vorn gebracht wird.

Lukas:
Deine neue Rolle ist vielleicht nicht jedem verständlich. Erkläre mal kurz die Aufgaben und Ziele des Ligamanagers für unsere Leser.

Matthias:
Der Ligamanager soll die zentrale operative Verantwortung für den Bereich Sport beim DPSB tragen und dabei u.a. die Heads-UP Team Live Liga und die Einzelmeisterschaft verwalten. Dabei soll die Einführung einer zentralen Instanz dazu führen, dass die Liga harmonisiert wird und Entscheidungen allgemeingültig getroffen werden können. Dabei ist es mir wichtig, dass alle Regionen und Vereine gleich behandelt werden. Zudem sollen die Kommunikationswege vereinfacht und verschlankt werden.
Das primäre Ziel ist es für mich den Wettbewerb der HU Team Live Liga bundesweit zu vereinheitlichen. Wie schon oben dargestellt, soll durch die neue bundesweite Tabelle der Wettbewerb gefördert werden und die Liga attraktiver gestaltet werden.

Lukas:
Das klingt sehr spannend. Danke Matthias für die Ausführungen und die Zeit, die Du uns geschenkt hast für den ersten Einblick. Ich wünsche Dir viel Erfolg in Deiner neuen Rolle und einen guten Start in das neue Jahr!

DPSB Dialog Lukas Lange Matthias Liese

Wer nun neugierig geworden ist auf die neue Saison 8 der HU Team Live Liga des DPSB, kann sich hier noch bis zum 31.01.2017 anmelden.

Bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt „DPSB Einblicke – nachgefragt bei…“

© 2017 DPSB, Lukas Lange

Links:

Anmeldung Verein/Club

Unser sportlicher DPSB Plan für 2017

Matthias Liese ist unser HeadsUp Live Liga-Manager

Roman Häusler ist DPSB Einzelmeister 2017

Einen Kommentar posten