Kommentare

Erste Dealer Schulung für DPSB Vereine

Am vergangenen Wochenende fand im Westen der Republik die erste Dealer Schulung für insgesamt vier Vereine des Deutschen Poker Sportbundes statt. Zwei Tage lang gab es in den Räumen des THC Bochum e.V. nicht wie üblich Antworten auf die Frage nach „check, raise, fold“ – sondern es wurde die andere Seite des Tisches ausgelotet.

DPSB Vorstand Juergen Bachmann und Stevie Pollak, einer der renommiertesten Fachmänner auf diesem Gebiet, standen 35 Interessierten Rede und Antwort, zeigten Regeln und Kniffe rund um das Augabengebiet des Kartengebers am Pokertisch. In zwei Gruppen aufgeteilt gab es jede Menge Inhalt sowohl für Einsteiger als auch bereits geübte Kartendealer.

In Vorbereitung auf die nächsten Events in der Region wurde vom Landespokerverband NRW dieser Termin mit dem DPSB koordiniert. Vier Vereine aus der Region entsandten ihre Kandidaten und konnten entweder erste Erfahrungen machen oder aber offene Fragen and zwei der Besten ihres Standes im Lande richten.

Ein besonderer Dank gilt natürlich den Teilnehmern von High Five Holdem Düsseldorf, Hätz Up Colonia, THC Mönchengladbach sowie den Gastgebern des THC Bochum. Eine vorbildliche Organisation und vor allem Motivation aller Anwesenden machten die beiden Tage zu einem vollen Erfolg.

Wenn ihr in eurem Verein oder eurer Region auch Interesse an einer solchen Schulung habt, dann sprecht uns an. Wir kommen gerne auch zu euch und helfen weiter!

Landespokerverband NRW
THC Mönchengladbach
High Five Holdem Düsseldorf
THC Bochum
Stevie Pollak
Deutschen Poker Sportbund

Einen Kommentar posten