1

Piranhas Bulldozers tus Berne e.V. neuer Deutscher Meister

Bei der Endrunde der HeadsUp Live Liga des Deutschen Poker Sportbunds (DPSB) in Mönchengladbach holten sich die Piranhas Bulldozers tus Berne e.V. den Pott im Pott. Nach dem Erfolg aus dem Jahr 2011 sind die Poker Piranhas damit der erste zweifache Titelträger in diesem Wettbewerb.

Insgesamt sechs Begegnungen mussten die Hamburger erfolgreich überstehen, dabei leisteten sie sich ein Unentschieden zum Start, ehe man mit dem Sieg über AllIn Poker Hannover II im Finale den Cup in Händen hielt.

Von den insgesamt 72 HeadsUps auf dem Weg zum Titel konnten 44 gewonnen werden, wobei sowohl im Halbfinale als auch im Endspiel der Sieg bereits vorzeitig feststand. Der Titelgewinn ist mehr als verdient und mit den Piranhas Bulldozers tus Berne e.V. konnte sich einer der absoluten Favoriten durchsetzen.

Die Meisterschaft fand bei allen angereisten Teams rundherum großen Anklang und ein großes Danke gebührt dem Landespokerverband NRW e.V. für die herausragende Organisation und Durchführung der Titelkämpfe.

Wir bedanken uns bei allen Spielern und Teams für ein spannendes Wochenende und freuen uns auf den Saisonsstart am 01. Februar 2018. Interessierte Teams sind sehr herzlich Willkommen!

Kommentar ( 1)

  1. Antworten
    udo Knuthsagt

    Herzlichen Glückwunsch aus Berlin. Fürs erste mal dabei und gleich Viertelfinale und auch noch den Vorjahresmeister geschlagen . Die Organisation war sehr gut, aber eine Anmerkung. Für mich war es ein sehr sehr schweres Wochenende. Leider kein BehindertenWc. Ich hoffe das Ihr das beim nächsten mal bedenkt, da ich sonst ausgeschlossen bin., Gruß aus Berlin Udo von den Raisin Titans ev

Einen Kommentar posten