Kommentare

The 2017 IFMP Nations Cup

Liebe Freunde des Pokersports,

im November 2011 wurde in London der Nations Cup ausgetragen – und Deutschland hat ihn gewonnen!

Nun, da die International Federation of Match Poker (IFMP) den Observer Status der Global Association of International Sports Federations (GAISF) erhalten hat (siehe z.B.: https://www.pokerfirma.com/news/match-poker-erste-huerde-zum-olympischen-sport-genommen/525068), steht auch eine Neuauflage des Nations Cup an – und wir wollen selbstverständlich zur Titelverteidigung antreten!

Ihr wollt ins Nationalteam? Hier die Infos, die per heutigem Stand vorliegen:

Der Nations Cup findet von 4.-7. Dezember 2017 in Oxford (GB) statt.
Gespielt wird No Limit Texas Hold´em und zwar in der Match Poker Variante, bei der auf allen Tischen die gleichen Hände ausgeteilt werden und die einzelnen Positionen mit den jeweils selben Händen miteinander verglichen werden. Hierfür kommt eine neu entwickelte Software zum Einsatz, die eine revolutionäre Möglichkeit zur Analyse und Auswertung des Spiels ermöglicht.
Weitere Informationen zu dieser hoch kompetitiven Spielvariante befinden sich unter http://matchpoker.net.

Ein Team besteht aus 6 Spielern, wobei zumindest eine Dame vertreten sein muss.
Vor Ort erwartet die Teilnehmer nicht nur ein Turnier der Extraklasse, sondern auch ein attraktives Rahmenprogramm.
Alle Spieler werden auf Unterkunft und Verpflegung eingeladen, die Kosten für die Anreise sind jedoch selbst zu tragen.
Nach derzeitigem Stand gehen wir von einem Kostenaufwand von etwa 200-250 Euro pro Person aus.

Rückblickend auf die ersten offiziellen Weltmeisterschaften 2011 in London können wir sagen, dass sich diese Investition sicherlich lohnt und eine Teilnahme mit Sicherheit eine einmalige Erfahrung darstellt.

Weitere Fragen zum Event können wir aktuell noch nicht beantworten, informieren aber, sobald seitens der IFMP Updates erfolgen.

Wer ins Team möchte, kann sich bis 5.11.2017 per mail bei Stephan Kalhamer bewerben: kalhamer@dpsb.org

Bitte nennt uns Eure Motivation, Euren spielerischen Hintergrund und unterstreicht die volle Bereitschaft, die oben beschriebenen Bedingungen der IFMP anzunehmen.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Einen Kommentar posten