Kommentare

Unsere Titelkämpfe 2017 – Vielen Dank!

Es war ein rauschendes Poker-Fest mit vielen frohen Gesichtern und einem strahlenden Sieger-Team!

Nach einer sensationellen Leistung dürfen die Poker Piranhas tus Berne e.V. den Titel Deutschen Meister der DPSB HeadsUp Live Liga zum zweiten Mal tragen und den Titel in der neuen Saison verteidigen.

Somit gelang es unserem Ligamanager, Matthias Liese, dessen Arbeit auf den Playoffs vielerseits lobend erwähnt wurde und ohne den die Saison VIII nicht so erfolgreich gelaufen wäre, sein Jahreswerk mit der höchtsmöglichen Auszeichnung – dem Deutschen Meister Titel, zu krönen. Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Vorstand!

Nun war diese 8. Deutsche Meisterschaft keine gewöhnliche, denn es war die erste, die von einem Landesverband ausgerichtet wurde – dem LPV NRW – und was dieses Team in Sachen Organisation abgeliefert hat, war vom allerfeinsten: Es hat einfach alles gepasst. Trotz der nicht unerheblichen Anstrengung, die 16 Playoff-Finalisten mit Dealern für die Matches zu versorgen, Fragen zum Ablauf zu beantworten und nebenbei auch noch die Berichterstattung bei den sozialen Medien am laufen zu halten, traf man stets auf gut gelaunte und in jeder Hinsicht kompetente Ansprechpartner, von denen wir stellvertretend für alle an der Orga und dem Ablauf Beteiligten folgende „Schlüsselfiguren“ namentlich erwähnen möchten:

Stefan Seiferth
Stefan Schmidt
Lukas Lange
Jerome Fischbach
Robert Solbach
Ralf Lammerding
Athanasios Tsiolakidis

Mit der Übererfüllung der in ihrer Bewerbung zur Austragung geschürten Erwartungen haben sie der Poker-Community ein unvergessliches Wochenende bereitet, von dem auch die Teams, deren Auftritt nicht mit dem erhofften Erfolg gekrönt wurde, noch lange sprechen werden.

Ein weiterer Dank gebührt unserem Vorstandsmitglied Jürgen Bachmann, der mit seiner langjährigen Erfahrung als Turnierdirektor und Organisator unserer Live Events stets helfend zur Seite stand.

Die Unterstützung des Teams vom Grand Casino As unter der Leitung von Stevie Pollak darf ebenfalls nicht unerwähnt bleiben, genau so wie die CPT-LA, die uns auch in diesem Jahr wieder die Preise für das Siegerteam bereit gestellt hat!

Und nicht zuletzt möchten wir uns für die Gastfreundschaft bei den Betreibern des „Denk Mal“ bedanken!

Danke an Euch – die DPSB-Community, ja, mittlerweile kann man sagen „Familie“ – für die dieses Event bereitet wurde aber ohne die es dieses Event nicht geben würde.

Wir freuen uns, mit Euch schon bald die neunte Saison ankündigen und starten zu dürfen – auch in Vorfreude auf ein weiteres Poker-Fest bei den Playoffs 2018.

Sportliche Grüße
Euer DPSB – Vorstand

Einen Kommentar posten