Kommentare

DPSB HULL – Bericht der Woche #27

Update HeadsUp Live Liga 

Trotz tropischer Temperaturen fanden auch am letzten Wochenende wieder einige Spiele in der HeadsUp Liga statt. Man merkt bei dem Blick auf die Tabelle, dass die Saison auf die Zielgerade abbiegt. Es machen sich noch viele Teams berechtigte Hoffnung auf die Teilnahme an den Playoffs und daher sollten wir uns dringend mal mit den Geschehnissen vom Wochenende beschäftigen. Also auf in die Spiele…


High Five Holdem Düsseldorf mit Heimsieg gegen M’Gladbach Team A

Am Freitagabend empfing High Five Holdem Düsseldorf das Team des THC Mönchengladbach zum Duell. Beide Teams können sich noch für die Playoffs qualifizieren, daher war für Spannung gesorgt.

In der ersten Runde gelang den Gästen aus Mönchengladbach ein sehr guter Start, durch insgesamt 3 Siege gingen die Gäste mit 18:10 in Führung. Nach der Pause ging es in die Setzrunde der Gäste und die Gastgeber schlugen zurück. Mönchengladbach konnte wohl das 12-Punktespiel für sich entscheiden aber am Ende gingen die übrigen 3 Spiele an High Five Holdem und somit gingen die Gastgeber vor der eigenen Setzrunde mit 34:30 in Führung.

Vor der abschließenden Runde war für beide Teams noch alles drin, somit gingen die Teams entsprechend motiviert in die letzten Matches. Die Gäste aus Mönchengladbach konnten wohl das 6-Punktespiel für sich entscheiden, allerdings sicherten sich die Gastgeber die übrigen 3 Matches und konnten dadurch das Spiel mit 64:36 für sich entscheiden. Durch den Erfolg haben die Düsseldorfer nun 10 Punkte aus 8 Spielen auf dem Konto und haben somit in den letzten beiden Spielen die Qualifikation für die Playoffs in der eigenen Hand. Die Gäste aus M’Gladbach bleiben nach 8 Spielen bei 7 Punkten stehen und haben kaum noch Chancen auf eine Qualifikation zu den Playoffs.


Poker Bundesliga Düsseldorf mit Auswärtssieg im Travel Match

Am Samstag empfingen die Bavarian Allstars das Team Düsseldorf der Poker Bundesliga. Das Duell zwischen dem Pre-Season Meister aus 2017 gegen den Vize-Meister aus 2016 versprach sehr viel Spannung.

In der ersten Runde starteten beide Teams solide in die erste Runde und konnten beide je 2 Spiele für sich entscheiden. Durch die Siege in den hohen Spielen gingen die Gastgeber mit einer 18:10 Führung in die erste Pause.

Nach einer Erfrischung ging es dann in die 2. Runde – die Setzrunde der Gäste. Auch im zweiten Abschnitt gab es wieder 2 Siege auf beiden Seiten, dieses Mal gewannen die Gäste aus Düsseldorf die beiden hohen Spiele und konnten zum 32:32 ausgleichen.

Spannender konnte es somit nicht sein und beide Teams wollten unbedingt den nächsten Sieg einfahren. Dementsprechend motiviert gingen alle Spieler ans Werk und lieferten sich sehr spannende Duelle. Am Ende sicherten sich die Gäste die 3 hohen Spiele und mussten nur das 6-Punktespiel abgeben. Durch den starken Schlussspurt sicherten sich die Gäste aus Düsseldorf einen ganz wichtigen Sieg auf dem Weg zu den Playoffs und haben somit nun 12 Punkte aus 9 Spielen auf dem Programm. Die Differenz ist nicht so hoch, aber wenn alles normal läuft, hat sich die Poker Bundesliga durch den Sieg auch bereits vorzeitig für die Playoffs qualifiziert. Die Bavarian Allstars bleiben nach der Niederlage bei 12 Punkten aus ebenfalls 9 Spielen stehen.


No Deal gewinnt Hamburger Derby

Am Samstag empfing No Deal Poker Piranhas tus Berne das Team von Ace High zum Hamburger Duell. Beide Teams haben noch Chancen auf die Qualifikation zu den diesjährigen Playoffs und wollten nicht zuletzt deswegen im Derby als Sieger von den Tischen aufstehen.

In der ersten Runde startete der Gastgeber wie die Feuerwehr und konnte alle 4 Spiele für sich entscheiden. Somit ging es mit einer komfortablen Führung von 28:0 in die erste Pause.

Nach der Pause, in der Setzrunde von Ace High, konnten die Gastgeber zurückschlagen. Lediglich das 10-Punktespiel ging an No-Deal und alle anderen Spiele an Ace High. Durch das 26:10 in Runde 2 verkürzte der Gast den Rückstand auf 26:38.

Somit musste die 3. Runde über Sieg und Niederlage entscheiden – die Temperaturen machten beiden Teams zu schaffen und somit musste man nochmal alle Kräfte bündeln für den Endspurt. Aber die Gastgeber ließen nichts mehr anbrennen und No Deal sicherte sich in der 3. Runde ein 26:10 zum 64:36 Erfolg. Durch den Erfolg steht No Deal nun bei 10 Punkten aus 9 Spielen und kann durch einen Sieg im letzten Spiel die Teilnahme an den Playoffs so gut wie sicher machen. Für Ace High wird es durch die neuerliche Niederlage nun schwer sich für die Playoffs zu qualifizieren. Man müsste alle ausstehenden 3 Spiele noch gewinnen, um das Punktekonto von aktuell 6 Punkten noch weiterzuentwickeln.


Bad One Poker Hannover mit klarem Auswärtssieg

Am Sonntag empfing Fair Game Poker das Team von Bad One Poker Hannover zum Duell.

In der ersten Runde starteten die Gäste sehr gut in die Partie und konnten durch 3 Siege eine 24:4 Pausenführung einfahren. Nach der Pause, in der Setzrunde der Gäste, konnten beide Teams je 2 Spiele für sich entscheiden. Durch das 18:18 in der zweiten Runde ergab sich somit ein neuer Zwischenstand – aus der Sicht der Gastgeber stand es vor der letzten Runde 22:42.

In der letzten Runde gelang es den Gästen aus Hannover das Spiel final für sich zu entscheiden, in dem man 3 Spiele gewann und das Ergebnis final auf 70:30 stellen konnte. Durch den neuerlichen Sieg von Bad One Poker stehen die Hannoveraner nun mit 10 Punkten aus 7 Spielen sehr gut in der Tabelle da und haben durch das gute Punktverhältnis 3 Matchbälle für die Qualifikation zu den Playoffs. Fair Game Poker bleibt nach 8 Spielen bei 9 Punkten und muss in den letzten Spielen noch gut punkten, um die Teilnahme zu den Playoffs zu sichern.


Bremerhaven gewinnt am grünen Tisch gegen AIP 2

AIP2 konnte für das Spiel in Bremerhaven leider kein Team stellen und daher wurde das Spiel mit 60:40 für Bremerhaven gewertet.


Das war es für diese Woche aus der HeadsUp Live Liga. Die Spiele waren wieder mal sehr spannend und haben die eine oder andere Vorentscheidung ergeben oder zumindest auf den Weg gebracht. Wir freuen uns schon jetzt auf die Spiele der kommenden Woche!! Bis dahin wünschen wir Euch einen kühlen Kopf bei den heißen Temperaturen.

Details zu den Spielen findet Ihr hier >>>

Die aktuelle Tabelle erstrahlt hier >>>

Wir wünschen Euch eine schöne Zeit und viel Erfolg an den Pokertischen!

#RoadToMGladbach

Einen Kommentar posten